Lebenslehrerin

Lebenslehrerin zu sein, heißt bewusst und nach den geistigen Gesetzmäßigkeiten zu leben.

Es bedeutet auch, dieses Wissen weiterzugeben, es mit anderen Menschen zu teilen, sie zu lehren.

 

Nach meiner - in diesem Leben - mit so vielen Höhen und Tiefen begleiteten Entdeckungsreise zu mir selbst,

bin ich bei meiner wahren Aufgabe angekommen. Durch tägliches Lernen, Erfahren und Erkennen bemühe ich mich im heilen Bewusstsein zu leben, zu wirken und meine Erkenntnisse an andere weiterzugeben.

 

Die japanische Energiearbeit Reiki hat mir im Laufe meiner jahrelangen Ausbildung zu mehr Gelassenheit,

Gesundheit und Dankbarkeit verholfen.

 

Ich kann nun immer besser Situationen, die mir jeden Tag begegnen, annehmen und somit dem ständigen

Fluss und Wandel des Lebens lauschen.

 

Es gibt so viel zu entdecken - wenn wir es nur zulassen. Ich möchte jedem Mut machen, seinen eigenen persönlichen Weg zu gehen. Es lohnt sich!

 

Denn am Ende finden wir immer nur uns selbst - Menschen, mit Ihren Licht- und Schattenseiten.